E-Mail

Die besten E-Mail Vorlagen für Ihre Weihnachtsmails

E-Mail-Vorlagen für Weihnachten: ✓ kostenlose Templates ✓ Für E-Commerce & Brandbuilding ✓ Für Newsletter & Weihnachtsgrüße ► Jetzt ansehen!

Ein Gott und eine Göttin schmücken einen Weihnachtsbaum

Weihnachtszeit ist E-Mail Zeit. In kaum einer anderen Jahreszeit werden mehr E-Mails versendet wir hier. Händler buhlen um die Aufmerksamkeit potenzieller Kunden, Freunde und Geschäftspartner schicken sich Weihnachts-Grüße per E-Mail.

So unterschiedlich die einzelnen E-Mails auch sein mögen, so haben alle doch eines gemeinsam: ihr weihnachtliches Design.

Vergleicht man verschiedene E-Mail Vorlagen für Weihnachtsmails miteinander, so fällt auf, dass einige mehr geglückt sind als andere. Einige scheinen genau passend zu sein. Andere … weniger.

In diesem Artikel schauen wir uns genau an, was eine gute E-Mail Vorlage für Weihnachten ausmacht und welches Design für welchen Anlass das beste ist.

Was eine gute E-Mail Vorlage für Weihnachten ausmacht

Es herrscht eine besondere Stimmung in der Vorweihnachtszeit:

Weihnachtsdeko überall in den Läden, die Supermärkte sind voll mit Lebkuchen und Stollen, der Duft von Glühwein und gebrannten Mandeln auf den vielen kleinen Weihnachtsmärkten, und selbst die Kollegen scheinen in diesen Wochen noch netter als sonst zu sein ;). Auch die Onlinekommunikation kann sich diesem Zauber nicht entziehen.

Falls auch Sie dieses Jahr ohne viel Aufwand erfolgreiche Weihnachts-E-Mails erstellen und verschicken möchten, empfehlen wir Ihnen den E-Mail-Editor von Mailjet by Pathwire. Sie haben nur wenig Zeit, sich um Design und Layout Ihrer E-Mail-Kampagnen zu kümmern? Dann sind unsere Vorlagen für Weihnachts- und Feiertags-E-Mails genau das Richtige. Alle Vorlagen für Weihnachts- und Feiertags-E-Mails sind für Sie über die Mailjet-App verfügbar: Sie können die Open-Source-Vorlagen an Ihre Marke und nach Ihren Vorstellungen anpassen.

Doch welche E-Mail Vorlagen eignen sich speziell für die Weihnachtszeit? Welche Elemente sollte eine weihnachtliche E-Mail Kampagne enthalten, um bei Ihren Empfängern punkten zu können?

Mit unseren Tipps verschicken Sie Weihnachtsmails, die Ihre Umsätze erhöhen und Ihre Kundenbindung verstärken.

Layout

Unabhängig davon, wie Sie Ihre Weihnachts-Kampagnen inhaltlich und designtechnisch erstellen, gelten gewissen E-Mail Design Grundregeln.

Eine E-Mail besteht immer aus den drei Komponenten:

  1. Titelbereich

  2. Hauptteil

  3. Fußzeile

 

Der Titelbereich schafft den Übergang zum eigentlichen E-Mail Inhalt und sorgt für eine sofortige Wiedererkennung.

Im Hauptteil befindet sich die “eigentliche” E-Mail und beinhaltet die zu bewerbenden Inhalte, bzw. die Informationen, die Sie Ihren Empfängern mitteilen möchten.. Dieser Bereich lässt sich wiederum in einzelne Teile aufteilen.

Die Fußzeile enthält die relevanten Unternehmensinformationen (Impressum) sowie einen Abmeldelink. Das Impressum und der Abmeldelink sind obligatorische Angaben und müssen in jeder Marketing E-Mail vorhanden sein.

Unser Tipp: Trennen Sie den oberen Bereich, den Hauptteil und die Fußzeile Ihres Newsletters klar optisch voneinander.

Welche grafische Elemente sich eignen

E-Mail Vorlagen für Weihnachten ohne die passenden grafischen Elemente sind nichts anderes als gewöhnliche Marketing E-Mails.

Um die Empfänger auf die eigenen Weihnachtsangebote, Weihnachtsgrüße oder -botschaften einzustimmen, bietet sich die Verwendung von dekorativen Elementen an.

Die E-Mail Marketing Expertin Melanie Riedel macht deutlich, dass besonders zur Weihnachtszeit die Emotionen eine wichtige Rolle spielen.

E-Mails zur Weihnachtszeit sollten zuerst einmal dieselben Grundlagen erfüllen wie zu jeder anderen Zeit: Sie sollten für den Leser Nutzen-bringende Inhalte haben und persönlich auf den Empfänger zugeschnitten sein. Das i-Tüpfelchen, das speziell die Weihnachtszeit mit sich bringt, ist das besondere emotionale Umfeld, das Sie als Unternehmen für Ihre Ansprache nutzen können. Jeder hat bei Weihnachten bestimmte Bilder im Kopf. Gemütliches und feierliches Beisammensein mit den Lieben vor dem Weihnachtsbaum, Plätzchenduft in der Luft, ein festlich gedeckter Tisch, Kerzenschein, Geschenke auf dem Gabentisch, Oh du Fröhliche im Hintergrund,… Kitschig? Klischeehaft? Ja, natürlich. Aber es funktioniert. Oder haben Sie jetzt etwa nicht bestimmte Bilder im Kopf? Nutzen Sie diese Bilder und appellieren Sie ruhig an die Emotionen, die damit verbunden sind

Immer funktionieren alle Elemente, die sich auf Weihnachtskarten im privaten Bereich wiederfinden:

  • Rehe, Hirsche und Rentiere,

  • Christbaumschmuck, Tannenbaum und Zweige,

  • Geschenke,

  • Schnee, Sterne,

  • Lebkuchen und Plätzchen,

  • Weihnachtsmann und

  • Kerzen

Die Verwendung von qualitativ hochwertigen Bildern sind für E-Mail Vorlagen in der Weihnachtszeit essentiell. Gerade diese Kampagnen sind bestens geeignet für großflächige Hintergrundbilder.

Denken Sie dabei jedoch immer auch an die Ladezeit. Zu große Bilder können dazu führen, dass Ihre weihnachtlichen Newsletter zu lange laden und von Ihren Empfängern ungelesen wieder geschlossen werden.

Doch auch bei kleinen Bildern gilt: Versuchen Sie diese so zuzuschneiden, dass sie genau hineinpassen. Einige E-Mail Editoren, wie Passport von Mailjet, verfügen über ein integriertes Bildbearbeitungsprogramm.

Auf diese Weise stellen Sie sicher, dass Ihre Bilder stets auf allen Endgeräten korrekt angezeigt werden.

Vergessen Sie ebenfalls nicht, Alt-Text einzufügen. Viele Weihnachts-E-Mails sind so gestaltet, dass sie nur mit Bildern Sinn ergeben. Werden die Bilder aus irgendeinem Grund nicht angezeigt, dann erhalten die Empfänger dank eines alternativen Beschreibungstextes dennoch Informationen dazu.

Alles, was es über Bilder in E-Mails zu wissen gilt, erfahren Sie hier: Anleitung: Bilder in E-Mails richtig verwenden

Übrigens: auch festliche Emojis wie Sterne, Geschenke oder Tannenbäume können Sie in Betracht ziehen. In der Betreffzeile können Emojis Aufmerksamkeit auf sich lenken und für bessere Öffnungsraten sorgen.

Übertreiben Sie es damit jedoch nicht, 1 bis maximal 2 Emojis sind vollkommen ausreichend.

Mehr dazu lesen Sie in diesem Blogbeitrag: Der große Emoji E-Mail Betreffzeilen Test.

Weihnachtliche Farben

Die in Ihren weihnachtlichen E-Mail Vorlagen verwendeten Farben sollten mit Ihrer Corporate Identity (CI) zusammenpassen.

Zwar können Sie es hier etwas bunter treiben, doch sollte die E-Mail Vorlage ein stimmiges Bild abgeben.

Mit Weihnachten werden vor allem diese Farben in Verbindung gebracht:

  • Grün erinnert vor allem an Tannenbäume und verschneite Winterwälder.

  • Rot ist die Farbe des Weihnachtsmannes, von Bratäpfeln und Kerzen auf dem Adventskranz.

  • Weiß verbinden wir mit Schnee, den sich alle Kinder und viele Erwachsene hierzulande zu Weihnachten wünschen aber nicht immer bekommen.

  • Gold oder alternativ Silver wirken festlich und erinnern an Weihnachtsbäume mit Lametta und Christbaumkugeln.

 

Sollten eine oder mehrere dieser Farben zu Ihren Corporate Farben passen, umso besser. Wenn nicht, bleiben Sie dennoch Ihrem Corporate Design treu und setzen Sie auf weihnachtliche Symbole und vielleicht den einen oder anderen festlichen Effekt (glänzende Farben, Kerzenlicht, Schnee) in Ihren Grafiken.

Die besten E-Mail Vorlagen für Weihnachtsmails

Im Folgenden zeigen wir Ihnen Vorlagen, die sich für die verschiedenen Arten von Weihnachtsmails eignen, die im geschäftlichen Umfeld am häufigsten verschickt werden.

Von der digitalen Weihnachtskarte als Weihnachtsgruß bis zum Advents-Sale: Wir haben die passende Weihnachts-Vorlage!

Die Allrounder E-Mail Vorlagen

Nicht jeder hat Zeit und die nötige Manpower, um verschiedene E-Mail Vorlagen für die verschiedenen Weihnachts-Kampagnen (Angebote, geschäftliche Weihnachtsgrüße, Adventskalender, usw.) zu erstellen. In diesem Fall empfehlen wir eine gute Allrounder E-Mail Vorlage zu nehmen, die zu unterschiedlichen Inhalten und Kampagnen passt.

Für eher redaktionelle Weihachtsmails bietet sich eine Vorlage im zweispaltigen Layout an, bei dem der Text und das Bild von Abschnitt zu Abschnitt entgegengesetzt angeordnet sind. Ein markantes Headerbild sorgt für sofortige Aufmerksamkeit.

Diese und viele andere E-Mail-Vorlagen finden Sie in der Vorlagen-Bibliothek in der Mailjet-App.

Ist das primäre Ziel jedoch der Verkauf, dann greifen Sie zu einem Einspalter, bei dem das Produkt im Mittelpunkt steht.

Qualitativ hochwertige Produktbilder, die sich vom Hintergrund optisch abheben, unterstützt von aufmerksamkeitsstarken Überschriften sowie auffälligen CTA-Buttons, sind ein erfolgreiches Rezept für eine funktionierende Weihnachts-Kampagne.

E-Mail-Vorlagen für die Vorweihnachtszeit

Die Einkaufssaison für Weihnachten beginnt lange vor der Adventszeit - das gilt insbesondere fürs Online-Shopping und umso mehr, seit sich der Black Friday und der Cyber Monday mit ihren Rabattaktionen auch in Deutschland durchgesetzt haben. An diesen beiden besonderen Shopping-Tagen dreht sich alles um Sonderangebote. Darum empfehlen wir zu diesen Anlässen klar gestaltete E-Mail-Vorlagen, bei denen das Angebot und der Call-to-Action (CTA) im Fokus stehen.

E-Mail-Vorlage zum Black Friday

Unsere Black-Friday-E-Mail-Vorlage bringt das Wesentliche auf den Punkt: Mithilfe von Farben wird das Auge des Empfängers gezielt auf den CTA gelenkt.Die Mailjet-Vorlage bietet eine große Auswahl unterschiedlicher CTAs, sodass Sie gezielt auf verschiedene Produkte oder Promo-Codes hinweisen können.

Sie möchten diese oder andere E-Mail-Vorlagen für Ihre Feiertags-E-Mail-Kampagnen nutzen? Über die Mailjet-App haben Sie Zugriff auf unsere Vorlagen-Bibliothek - und damit auf eine große Auswahl von E-Mail-Vorlagen, die Sie mit dem kostenlosen E-Mail-Editor von Mailjet by Pathwire an Ihre Marke und Ihre Vorstellungen anpassen können.

E-Mail-Vorlage zum Cyber Monday

Auch unsere Cyber-Monday-E-Mail-Vorlage ist klar und einfach gehalten - das Angebot steht im Mittelpunkt. Die Kombination aus Rot und Schwarz gibt der E-Mail einen hochwertigen Look. Mehrere CTAs vor einem einfarbigen Hintergrund lenken die Aufmerksamkeit des Empfängers in die richtige Richtung.

Diese E-Mail-Vorlage steht Ihnen in der Vorlagen-Bibliothek in der Mailjet-App zur Verfügung.

 

Weihnachtliche E-Mail-Vorlagen zur Umsatzsteigerung

Wir wissen, dass es Weihnachten nicht nur um Geld geht, aber es handelt sich für die meisten Unternehmen in der Tat um den profitabelsten Zeitraum des Jahres.

Weihnachtszeit ist auch Einkaufszeit. Buchstäblich jeder ist jetzt auf der Suche nach einem Geschenk für seine Liebsten. Zu wohl kaum einer anderen Zeit sind die Menschen bereit, so viel Geld auszugeben, wie es vor dem Weihnachtsfest der Fall ist.

Sie möchten diese Weihnachten Ihren Umsatz steigern? Mit diesen ansprechenden E-Mail Vorlagen erreichen Sie das.

Vorlage für stimmungsvolle Weihnachts-E-Mails

Schlicht und übersichtlich, aber trotzdem stimmungsvoll: Unsere Weihnachts-E-Mail-Vorlage verbreitet Feiertagsstimmung und bietet gleichzeitig einen schönen Überblick über die Produkte, die Sie in den Fokus rücken möchten.

Sie finden die Weihnachts-E-Mail-Vorlage in der Vorlagen-Bibliothek in der Mailjet-App.

 

Gehen Sie noch einen Schritt weiter: Nutzen Sie die Möglichkeiten der Personalisierung und Segmentierung für Ihre weihnachtlichen E-Mail-Kampagnen. So fühlen sich Ihre Kunden noch persönlicher angesprochen - und entdecken genau die Weihnachtsgeschenke, die sie brauchen.

E-Commerce E-Mail Vorlage zum Weihnachtsfest

Kostenlose E-Mail-Vorlage von Mailjet namens “Oslo”. Diese finden Sie in unserer Vorlagen-Bibliothek in der Mailjet-App.

 

E-Mail-Vorlage für weihnachtliche Sonderangebote

Für E-Mail-Marketer kann es schwierig sein, responsive E-Mail-Vorlagen zu finden, die auch vertikale Bilder enthalten - das Format, das man häufig benötigt, wenn man Kleidung, Uhren oder Lampen zeigen möchte. Und da 59 % aller E-Mails mittlerweile auf Mobilgeräten geöffnet werden, sollten Sie lieber auf Nummer sicher gehen. Unsere neue E-Mail-Vorlage für Weihnachts-Sonderangebote stellt die Bilder ins Zentrum Ihrer Weihnachts-E-Mail-Kampagne. Wählen Sie diese Vorlage nicht nur für Ihre Fashion-Newsletter, sondern immer dann, wenn Sie weniger Text und mehr Bilder wollen.

Falls Sie in den kommenden Wochen die Versendung einer Kampagne zur Bewerbung Ihrer Produkte geplant haben, sollten Sie sich unsere Vorlage Oslo ansehen. Diese eignet sich perfekt für das Hervorheben Ihrer Saisonangebote und -produkte für die Festtage.

Sie finden diese E-Mail-Vorlage in unserer Vorlagen-Bibliothek in der Mailjet-App.

H&M macht in der Online-Kommunikation viel richtig. Und auch ihre E-Mail Vorlagen für ihre Weihnachts-Kampagne sind gelungen. In diesem Artikel beispielsweise bauen wir diese wunderschöne E-Mail Vorlage von H&M Schritt-für-Schritt nach.

Spezielle Angebote für treue Kunden

Ihren treuen Kunden “Danke” zu sagen, ist eine äußerst wirkungsvolle Maßnahme zur Kundenbindung.

Belohnen Sie die Loyalität durch einen speziellen Promo-Rabatt, den Sie in einer besonderen Weihnachtsmail verschicken.

Hier kommt unsere E-Mail Vorlage Cutely ins Spiel. Sie lenkt die Aufmerksamkeit des Lesers auf das zentrale Element, Ihr Sonderangebot oder Ihren Rabattcode, enthält aber auch einige Produkte, die für Ihre Kunden ebenfalls interessant sein könnten.

Da es sich bei dieser Art Weihnachts-E-Mail nicht um eine reguläre Verkaufskampagne handelt, sollte das zentrale Element jedoch die saisonale Verkaufsaktion sein und die Botschaft, dass Sie sich bei den Empfängern für ihre Treue bedanken möchten.

Prinzipiell ist es denkbar, gleichzeitig mehrere Angebote zu bewerben, doch empfehlen wir die Anzahl zu begrenzen. Untersuchungen zeigen, dass der Großteil der Empfänger den ersten Call-to-Action anklickt.

Kostenlose E-Mail-Vorlage von Mailjet namens “Cutely”. Diese finden Sie in unserer Vorlagen-Bibliothek in der Mailjet-App.

 

Weihnachtliche E-Mail Vorlagen zur Stärkung des Markenimage

Das Branding ist ein wesentlicher Bestandteil des Marketings. Die folgenden E-Mail Weihnachtskampagnen sorgen dafür, dass sich die Menschen für das Unternehmen hinter Ihren Produkten und Dienstleistungen interessieren.

Indem Sie Loyalität zur Marke aufbauen, sind Sie bereit für den letzten Schritt: Ihre Kunden vom Einmalkäufer zum Stammkunden zu konvertieren. Die folgenden Beispiele zeigen Ihnen, wie das funktioniert.

E-Mail Adventskalender

Wir Deutschen lieben unseren Adventskalender, um uns auf die bevorstehende Weihnacht einzustimmen. Ich persönlich habe sogar zwei, einen für Zuhause und einen fürs Büro. Dazu erhalte ich noch zwei per E-Mail. Haben Sie schon darüber nachgedacht, selber einen anzubieten?

Diese Art Weihnachts-E-Mail Vorlagen sind schnell gemacht. Zudem gibt es nahezu unbegrenzte Möglichkeiten, den E-Mail Adventskalender zu befüllen: hilfreiche Tipps, Rezepte, Dekoideen, Rabattcodes etc.

Der E-Mail Adventskalender ist auch sehr gut geeignet, die eigenen täglichen Angebote im Onlineshop oder stationären Laden zu bewerben.

Neujahrs- und Weihnachtsgrüße: Wünschen Sie Frohe Weihnachten und ein Frohes Neues Jahr

Verpassen Sie nicht die Gelegenheit, Ihren Kunden und Newsletter-Abonnenten ein schönes Weihnachtsfest sowie einen guten Rutsch ins neue Jahr zu wünschen. Diese guten Wünsche mögen nur eine kleine Geste sein - aber häufig zeigen sie große Wirkung.

Diese Art E-Mails kann sehr einfach aussehen. Einspaltige E-Mail Vorlagen sind dafür perfekt. Denken Sie dabei an die üblichen Weihnachtskarten: ein nettes Bild und herzlicher Text, der erholsame Feiertage wünscht - das reicht in der Regel.

Halten Sie diese E-Mail Vorlage besonders festlich, jedoch mit einer kleinen Prise Humor. Falls Sie die Zeit haben, könnten Sie Ihre persönlichen Weihnachtswünsche mit einem kurzen Video versehen.

Wie Sie Videos in Ihre Weihnachtsmails einbinden, erfahren Sie in diesem Artikel: Videos in E-Mails einbinden: so machen Sie es richtig.

Dies ist eine klassische E-Mail Vorlage im Einspalter-Format, deren Design sich besonders für die digitale Weihnachtskarte an Kunden und Geschäftspartner eignet. Diese Vorlage finden Sie in unserer Vorlagen-Bibliothek.

Ihre “Frohes Neues Jahr” E-Mail kann noch einfacher gehalten sein. Ein großes statisches oder animiertes Bild sowie ein kurzer Text, der den Empfänger ein glückliches, erfolgreiches neues Jahr wünscht, sind hier absolut ausreichend.

Unsere kostenlose E-Mail-Vorlage “Frohes Neues Jahr” finden Sie in der Vorlagen-Bibliothek in der Mailjet-App.

 

E-Mail Vorlagen für persönliche Jahresrückblicke

Das Ende des Jahres ist der perfekte Zeitpunkt dafür, Ihren Kunden, Newsletter Abonnenten, Investoren oder Interessenvertretern per E-Mail eine Zusammenfassung des vergangenen Jahres zu geben und für die erfolgreiche Zusammenarbeit zu danken.

Zum Aufbau von Aufbau der Markentreue gehört auch, offen über die eigene Situation zu kommunizieren und Ihre geschäftlichen Erfolge mit den Kunden zu teilen. Was haben Sie im vergangenen Jahr erreicht und was können Ihre Kunden im nächsten Jahr erwarten?

Genau dafür ist unsere E-Mail Vorlage "Neujahr-Newsletter" vorgesehen. Sie beinhaltet eine Zeitleiste, in der die wichtigsten Meilensteine dargestellt werden können, und Sie haben die Möglichkeit, Zitate des CEOs oder anderer relevanter Mitarbeiter hinzuzufügen.

“Neujahr-Newsletter” ist eine kostenlose E-Mail-Vorlage von Mailjet. Diese finden Sie in unserer Vorlagen-Bibliothek in der Mailjet-App

 

Wie komme ich an die weihnachtlichen E-Mail Vorlagen?

Viele der in diesem Artikel vorgestellten weihnachtlichen E-Mail-Vorlagen sind von uns. Das heißt, sie stehen Ihnen alle in der Mailjet-App zur Verfügung. Wählen Sie diese oder andere E-Mail-Vorlagen aus der Vorlagen-Bibliothek, um sie mit dem kostenlosen E-Mail-Editor in wenigen Minuten an Ihre Marke anzupassen. Probieren Sie sie einfach aus oder experimentieren Sie, um die für Ihre Zwecke perfekte Weihnachtsmail zu gestalten. So gehen Sie vor:

  1. Gehen Sie auf mailjet.de

  2. Gehen Sie oben rechts auf “Login” bzw. auf “Konto erstellen”, um ein kostenloses Mailjet-Konto zu erstellen.

  3. Gehen Sie im Menü auf “Vorlagen” und wählen Sie “Marketing-Vorlagen”

  4. Klicken Sie auf den grünen Button auf der rechten Seite: “Neue Vorlage erstellen”.

  5. Wählen Sie “Eine Vorlage aus der Bibliothek verwenden”.

Das war’s: Und schon können Sie alle in diesem Beitrag vorgestellten Weihnachts- und Feiertagsvorlagen innerhalb weniger Minuten anpassen.

Wünschen Sie Abonnenten, Kunden und Geschäftspartnern mit diesen Templates ein frohes Weihnachtsfest und einen guten Start ins neue Jahr oder bewerben Sie Ihre weihnachtlichen Angebote.

Benachrichtigen Sie mich! Erhalten Sie jede Woche unsere Neuigkeiten und Tipps.

Ja! Senden Sie mir den Mailjet-Newsletter. Ich bin ausdrücklich damit einverstanden, den Newsletter zu erhalten und weiß, dass ich mich jederzeit wieder abmelden kann.

Dies ist die überarbeitete Version eines Artikels, der ursprünglich von Juliane Heise verfasst wurde.

Beliebte Beiträge

Mailjet-iconDer Aufbau von Beziehungen war noch nie so einfach. Starten Sie jetzt mit Mailjet durch.Starten Sie Ihr Abenteuer
CTA icon Mailjet Icon