Zurück zum hauptmenü

Glossar

E-Mail-Marketing-Begriffe

Bleiben Sie mit unserem Glossar gängiger E-Mail-Marketing-Begriffe auf dem Laufenden und erweitern Sie Ihre Kenntnisse über das digitale Marketing.

Kein Ergebnis

Listensegmentierung

Bei der Listensegmentierung werden E-Mail-Listen anhand von Aspekten wie Benutzerinteressen und demografische Merkmale unterteilt mit dem Ziel, den Empfängern relevantere Inhalte zu bieten. Dadurch kann das E-Mail-Marketing auf verschiedene Zielgruppen zugeschnitten werden, anstatt einen unpersönlichen Massen-E-Mail-Ansatz zu verwenden. Der Zweck segmentierter Kampagnen besteht darin, den Empfängern Inhalte zu senden, die sie auch wirklich interessieren, und das zum richtigen Zeitpunkt.

Unternehmen können für die Listensegmentierung Daten aus Webformularen, Klicks, Seitenaufrufen oder Tweets verwenden. Einige nutzen auch externe Software, um Kriterien für die Segmentierung festzulegen und ihre Marketing-Kampagnen weiter zu optimieren.

Vorheriger Begriff

Eine Mailingliste erstellen

Nächster Begriff

MJML